Der Heppenheimer Musiker Dan Fahlbusch weiß, dass es sich lohnt, aufeinander abgestimmt zu sein, wenn der Vorhang sich öffnet.

Wie klingt das für Sie?

Was Sie schon immer von uns wissen wollten, aber bisher nicht zu fragen wagten.

Sie haben noch eine Frage? Die Chancen stehen gut, dass Sie hier die Antwort finden. An dieser Stelle haben wir die Fragen zusammengetragen, die uns am häufigsten gestellt werden.

Warum Regio Personal?

Wir kennen das Terrain.

Wir sind einmalig: Regio Personal gibt es nur in der Metropolregion Rhein-Neckar und für die Metropolregion Rhein-Neckar. Und das seit über 15 Jahren! Wenn Sie Arbeitgeber aus Mannheim, Ludwigshafen, Heidelberg, Speyer, Walldorf, Wiesloch, Worms, Frankenthal oder, oder, oder sind, dann sind wir der richtige Partner: Wir kennen Land und Leute. Wir wissen um die Gegebenheiten im Dreiländereck Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und Hessen. Wir kennen die Infrastruktur und die Mentalität der Menschen. Und das sind keine Soft Skills — es ist diese Vertrautheit mit der Region, die es uns ermöglicht, die Bewerber ausfindig zu machen, die Ihren Anforderungen kurzfristig und langfristig genau entsprechen.

Wer hat denn die Fotos gemacht?

Petra Arnold.

Die Mannheimer Fotografin, die uns schon mit ihrem ersten Bildband „Mannheimerleben“ 2006 begeistert hat. (Inzwischen sind ihre Arbeiten vielfach veröffentlicht, ausgestellt und prämiert worden.) Ähnlich wie wir sieht sie viele Dinge anders als die meisten. Gemeinsam hatten wir die Idee, statt Models echte Menschen zu zeigen. Warum den x-ten LKW-Fahrer und die x-te Chemielaborantin von Models darstellen lassen, wenn man Menschen porträtieren kann, die einmalig sind, für sich selbst stehen und ein hohes Maß an Identifikation mit ihrer Tätigkeit mitbringen? Regio Personal ist ein Original. Deshalb zeigen wir Originale. Bei uns ist der Jäger Jäger, der Abt Abt und der Türsteher Türsteher.

Sind Sie auf Facebook?

Selbstverständlich.

Schauen Sie doch mal hier.